Haus & Grund überall in Hessen

Werden Sie Mitglied bei Haus & Grund in Hessen und profitieren von vielen Vorteilen.

» Haus & Grund-Ortsvereine
Gefahrerhöhung

Der Frühling macht alles neu

Es ist soweit, im Frühling herrscht Aufbruchstimmung. Nun wird die Hausfassade gestrichen, der Putz am Giebel ausgebessert oder das Dach saniert. Wer ein Gerüst vor seinem Haus aufstellt oder vor seiner Wohnung am Mehrfamilienhaus entdeckt, sollte umgehend den Hausratversicherer über diese Gefahrerhöhung informieren.

Einbrecher haben leichtes Spiel, über ein Gerüst auch in höher gelegene Wohnungen zu kommen. Versicherungsnehmer erfüllen mit der unverzüglichen Meldung an den Versicherer ihre Informationspflicht nach § 23 VVG. Es besteht weiterhin uneingeschränkter Versicherungsschutz, wenn Fenster und Balkontüren beim Verlassen der Wohnung fest verschlossen sind. Diese zeitlich begrenzte Gefahrerhöhung führt nicht zu einem Beitragszuschlag in der Hausratversicherung.

Wer die Gefahrerhöhung nicht meldet, riskiert seinen Versicherungsschutz bei einem Schadenfall infolge Einbruch/Diebstahl.

Weitere Informationen unter www.get-service.de
Autor: Ingrid Jordan-Berger, GET Service GmbH